Hypnose gegen Depressionen, Burnout und Angst

Eine Hypnosetherapie ist eine hocheffektive Möglichkeit, Depressionen schnell und nachhaltig aufzulösen. Sie erhalten kompetente Unterstützung bei der Bewältigung Ihres Gefühls der Hilflosigkeit. Gemeinsam suchen wir Ihre verborgenen Kräfte, aktivieren und stärken sie. Denn jeder trägt das Gefühl des Glücklich seins in sich.

Die Sonne scheint und trotzdem ist alles dunkel? Sie vermissen Ihre Energie und können sich über nichts mehr freuen? Ihre Stimmung ist ständig gedrückt, Sie grübeln ununterbrochen, sind Hoffnungslos, Ihre Konzentration ist vermindert, Sie schlafen schlecht und ein Gefühl von Minderwertigkeit liegt tief in Ihnen? Ängste kommen auf, ... alles wird zu viel.

Dann könnten dies Anzeichen für eine Depression sein.

Die Ursachen können sehr unterschiedliche Auslöser aufweisen. Stressoren wie anhaltende Überbelastung, beruflich oder in der Beziehung. So wie mangelnde soziale Anerkennung, sind nur einige Beispiele.

Lesen Sie in diesem Artikel, warum eine Hypnose Depressionen heilen kann, welche Erfahrungen es mit Depression und Hypnose gibt, wie Depressionen entstehen, welche Anzeichen auf eine Depression hindeuten und was eine Hypnosebehandlung bei Depressionen kostet.

Hypnose bei Burnout-Syndrom

Burnout-Syndrom, ausgebrannt - die zielorientierte Lösung

Das Burnout-Syndrom kann bei dauerhaftem Stress aber auch bei starker geistiger und seelischer Belastung auftreten. Einhergehend mit Ängsten, Panik bis hin zu den Gefühlen gelähmt und starr zu sein.

Meine Praxis ist darauf ausgerichtet Menschen kompetent und schnell einen Lösungsweg anzubieten, aus der Hilflosigkeit heraus zu kommen.

In diesem Artikel erfahren Sie, warum ein Burnout keine Schwäche, sondern eine seelische Kompetenz ist und wieso der hypnosystemische Ansatz ein schneller und effektiver Weg zur zielorientierten Lösung bei einem Burnout-Syndrom ist.

So schaffen auch Sie einen entspannten Flug!

Flugangst und Höhenangst sind krankhafte Ängste vor dem Fliegen oder der Höhe. Die Symptome können erst im Flieger auftreten oder schon mehrere Tage vor einer Flugreise oder manchmal nur der Gedanken an eine Flugreise oder Höhe reicht schon aus um die Symptome auszulösen.