• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hypnose bei Burnout-Syndrom

Das Burnout-Syndrom kann bei dauerhaftem Stress aber auch bei starker geistiger und seelischer Belastung auftreten.

Meine Praxis ist darauf eingerichtet Menschen in Führungspositionen kompetent und schnell einen Lösungsweg anzubieten.

 

In diesem Artikel erfahren Sie, warum ein Burnout keine Schwäche sondern eine seelische Kompetenz ist und wieso der hypnosystemische Ansatz ein schneller und effektiver Weg zur zielorientierten Lösung bei einem Burnout-Syndrom ist.

 

  1. Was ist das? Ein Burnout?
  2. Burnout als Kompetenz
  3. Was sind die Ursachen für ein Burnout-Syndrom?
  4. Wie äußert sich ein Burnout?
  5. Wie kann Hypnose bei Burnout helfen?
  6. Hypnotherapie für schnellen Erfolg
  7. Welche Erfahrungen gibt es mit Hypnose bei Burnout?
  8. Was kostet eine Hypnose-Behandlung bei Burnout-Syndrom?

 

 

 

Was ist das? Ein Burnout?

 „Ich kann nicht mehr.“ „Es geht nicht mehr.“ „Ich will nicht mehr.“

 

Ist man einfach zu schwach geworden? Oder einfach nicht mehr in der Lage, den heutigen Voraussetzungen und Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden? Körper und Seele kündigen an: „So geht es einfach nicht mehr weiter.“

 

Und je schwächer Sie sich fühlen, desto unerbittlicher schlagen sie mit der inneren Peitsche auf sich ein! „Stell dich nicht so an“. „Reiß dich verdammt nochmal zusammen.“ Und dann bricht man trotzdem zusammen. Nichts geht mehr. Burnout. Ausgebrannt.

 

Viele Betroffene empfinden einen Burnout als persönliches Versagen.

  

Burnout als Kompetenz

 Experten sehen das anders. „Burnout ist eine Kompetenz“, sagt der Arzt und Psychotherapeut Gunther Schmidt. Es ist die Fähigkeit, Grenzen zu erkennen. Vielleicht erst dann, wenn wir sie bereits überschritten haben. Aber ein Burnout zeigt uns auf, wenn unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit nur noch in einem Tunnelblick zu unseren Problemen besteht. Denn eigentlich ist es ist der Kampf nach innen, der uns erschöpft.

  

Ursachen für ein Burnout-Syndrom können sein

  • ein Ziel kann nicht erreicht werden
  • mangelnde berufliche und persönliche Anerkennung
  • ununterbrochene Frustration
  • übertriebene Erwartungen an die persönlichen Leistungen

 

 

  

Wie äußert sich ein Burnout?

 Oft erkennen Betroffene ihren Zustand gar nicht als Burnout-Syndrom. Die vielfältigen Ausprägungen erschweren eine sichere Diagnose häufig.

Folgende Symptome können jedoch auf einen Burnout hindeuten:

  • körperliche und emotionale Erschöpfung
  • Versagensängste
  • Schuldgefühle
  • Angstzustände
  • Niedergeschlagenheit
  • chronische Müdigkeit 
  • Erschöpfung 
  • Konzentrationsschwäche
  • sozialer Rückzug 
  • anhaltende Leistungs- und Antriebsschwäche oder pausenloses Arbeiten
  • Rückenschmerzen 
  • Kopfschmerzen 
  • körperliche Dysfunktionen
  • Drehschwindel
  • Ablenkung und Trost durch Essen, Rauschmitteln, Internetaktivitäten

 

Wie kann Hypnose bei Burnout helfen?

Seriöse Hypnose ist nicht der tranceartige Zustand, in den uns vermeintliche Hypnotiseure versetzen und uns auf Bühnen dazu bringen, lustige Dinge zu sagen oder zu tun, an die wir uns dann angeblich nicht mehr erinnern können.

Echte Hypnose ist ein Zustand entspannter Wachheit.

 

Hypnotherapie für schnellen Erfolg

Eine spezielle Form der Hypnose – die hypnosystemische Therapie – kann Ihnen bei einem Burnout in vielen Fällen eine Symptomlinderung bis zur vollständigen Heilung verschaffen. Schnell, wirksam und nachhaltig!

 Die Hypnotherapie ist ein systemischer Therapieansatz mit lösungsorientierten Konzepten, der Ihre eigene Lösungskompetenzen aktiviert. Wir lösen gemeinsam den Burnout-typischen Tunnelblick des Problems auf und erarbeiten eine andere – seelisch gesündere – Wahrnehmung Ihrer Wirklichkeit.

 

 

Welche Erfahrungen gibt es mit Hypnose bei Burnout?

 Ich selbst habe meine ersten Erfahrungen mit dem hypnotherapeutischen Ansatz bei Burnout dank Dr. Gunther Schmidt und dem Milton-Erickson-Institut in Heidelberg gemacht. Die Erfolgsquote ist gerade mit diesem psychotherapeutischen Ansatz sehr hoch, da wir Sie als Patienten und Ihre bisherigen Lösungsversuche ernst nehmen und mit in die Sitzung einbeziehen.

 

Auf Erfahrungsberichte finden Sie Beispiele einiger meiner Klienten. Die meisten von ihnen waren skeptisch. Bis sie selbst die Erfahrung und den Erfolg einer Hypnosebehandlung bei einem Burnout gemacht haben.

  

Was kostet eine Hypnose-Behandlung bei Burnout-Syndrom?

Hier finden Sie meine Preise sowie meine Standorte in Berlin und Potsdam. Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei Ihrer Therapeutin.

 

 

Für ein persönliches Gespräch, rufen Sie mich einfach unter 0151-21840435 an

 

 

Ich bin staatlich geprüfte und zugelassene Psychotherapeutin nach HPG, aber dennoch grenzt sich meine Tätigkeit als Hypnotherapeutin grundlegend von der Tätigkeit des Arztes ab.

Aus rechtlichen Gründen möchte ich darauf hinweisen, keine medizinischen Diagnosen zu stellen oder Heilversprechen abzugeben. Es werden auch keine Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention sollte durch die Hypnotherapeutie keinesfalls ersetzt werden. Ich entscheide immer dem Einzelfall entsprechend über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.

Diese Therapie verspricht keinen Heilerfolg und kann von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein.

 

                                             

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok