Hermes Hypnose

seit 2006 erfolgreichen und erfahren          

 

Einfach Nichtraucher dank Hypnose

In 3 Stunden können auch Sie dauerhaft zum Nichtrauer werden. 

 

Die Spezialpraxis für Hypnose in Berlin gehört auf dem Weg zum rauchfreien Leben zu den erfahrensten Hypnose-Instituten in Deutschland. Für viele Raucher stellt sich nach meist zahlreichen erfolglosen Entwöhnungsversuchen die Frage nach der richtigen Strategie.

 

In diesem Artikel lernen Sie die Vorteile der Hermes-Hypnose bei der Rauchentwöhnung. Für ein Leben als völlig entspannter, glücklicher Nichtraucher!

 

  1. Warum schaffe ich es nicht, mit dem Rauchen aufzuhören?
  2. 3-Elemente-Hypnose für ein rauchfreies Leben
  3. Gibt es bestimmte Voraussetzungen für Nichtrauchen durch Hypnose?
  4. Hilft Hypnose in jedem Alter bei der Raucherentwöhnung?
  5. Funktioniert Rauchentwöhnung mit Hypnose wirklich? (Erfahrungsberichte)
  6. Dauer und Kosten einer Hypnose-Behandlung um das Rauchen aufzuhören

 

 

Warum schaffe ich es nicht, mit dem Rauchen aufzuhören?

 

Die allgemein bekannten Entwöhnungsmethoden und Bücher wie „Wie werde ich Nichtraucher“, Nikotinpflaster, Akupunktur oder ein vermeintlich starker Wille brachten Sie nur vorübergehend zum gewünschten Ziel. Irgendwann kam eine Situation, wo der Drang wieder stärker wurde und Sie wieder angefangen zu rauchen. Warum?

 

Der Drang zu rauchen wird bei all diesen Methoden lediglich unterdrückt. Dies ist aber keine dauerhafte Lösung. Die Ursache des Rauchens ist damit immer noch vorhanden. Um ein beständiges Ergebnis zu haben und wirklich für immer mit dem Rauchen aufzuhören, müssen alle Verknüpfungen des Dranges erfasst und aufgelöst werden.

Hand mit Zigarette

 

3-Elemente-Hypnose für ein rauchfreies Leben

 

Raucherentwöhnung mit Hypnose kann hocheffektiv, einfach und erfolgreich sein, da Ihr Unterbewusstes durch die Hypnose angesprochen wird und eine große Unterstützung erhält. Seriöse Hypnose ist nicht der tranceartige Zustand, in den uns vermeintliche Hypnotiseure versetzen und uns dazu bringen, Dinge zu sagen oder zu tun, an die wir uns dann angeblich nicht mehr erinnern können. Echte Hypnose ist ein Zustand entspannter Wachheit.

 

Die in 3 Elemente aufgebaute Hypnose-Sitzung macht sie so außerordentlich erfolgreich:

  1. gemeinsame Analyse Ihrer ganz persönlichen Verknüpfungen und individuellen Rauch-Gewohnheiten
  2. Auflösung der Verknüpfungen in der Hypnose und Aktivierung des Unterbewusstseins, dass Sie ein ganz entspannter Nichtraucher sind. Ihr Drang zu rauchen wird nicht mehr existieren
  3. persönliche Suggestionen, die das Aufhören ganz einfach machen

Im Anschluss an Ihre Hypnose-Sitzung erhalten Sie kostenfreie telefonische Betreuung durch Ihre Hypnose-Therapeutin.

 

Meine langjährige Erfahrung mit Hypnose zur Rauchentwöhnung ermöglicht Ihnen stressfrei, beständig und sehr leicht mit dem Rauchen aufzuhören.

 

Eine einzige Hypnose-Sitzung reicht in den meisten Fällen für ein entspanntes, rauchfreies Leben aus. Sollten jedoch einmal nicht alle Verknüpfungen in einer Hypnose-Sitzung aufgelöst werden, haben Sie jederzeit (nach Terminvereinbarung) die Möglichkeit, eine weitere kostenlose Sitzung zu erhalten.

 Nichtraucher Muschel Nautilus

 

 

Gibt es bestimmte Voraussetzungen für Nichtrauchen durch Hypnose?

Sie müssen selbst den intensiven Wusch haben, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Dieses Bedürfnis muss tief aus Ihnen selbst kommen. Sie müssen es wirklich wollen. Nicht Ihr Partner, nicht Ihr Arzt, nicht Ihr Chef. Sie selbst sollten an dem Punkt angelangt sein, an dem Sie sicher sind, dass Rauchen einfach nicht mehr in Ihr Leben passt.

 

 

Hilft Hypnose in jedem Alter bei der Raucherentwöhnung?

Häufig wird mir die Frage gestellt: "Ich bin langjähriger Raucher. Wird Hypnose auch mir helfen, mit dem Rauchen aufzuhören?" Ja!

 

Ihre Lebensqualität wird ohne den Drang, rauchen zu müssen, in jedem Alter wieder gesteigert. Auch wenn Sie lange und sehr viel geraucht haben, wird Ihre Widerstandskraft gegen Krankheiten gesteigert. Eine Grippeepidemie werden Sie eher überstehen als ein Raucher in Ihrem Alter. Schon bald gewinnen Ihre Arterien wieder an Elastizität zurück, Ihr Herzinfarkt-Risiko sinkt wieder in Richtung Normalwert. Auch Ihr Risiko an Lungenkrebs oder anderen Krebsarten zu erkranken wird deutlich verringert.

 

Je früher Sie aufhören, desto besser!

 

Sie werden erstaunt sein, wie viele Menschen nach einer Hypnose zur Rauchentwöhnung feststellen, wie leicht es Ihnen gefallen ist.

 

 

Funktioniert Rauchentwöhnung mit Hypnose wirklich?

 

Stefan, 10.02.18 Berlin
Ich war vor 4 Wochen zur Raucherentwöhnung und kann nur sagen, dass Geld hat sich wirklich gelohnt! Ich habee bisher kein Verlangen mehr nach einer Zigarette gehabt. Auch die ersten Verbesserungen sind schon zu spüren. Ich bekomme besser Luft und mein Geschmackssinn ist wieder zurück. Ich kann Hermes Hypnose und Frau Humburg wärmstens empfehlen. Sie ist professionell und medizinisch hochqualifiziert.

 

Günter J., Potsdam

Von 1 1/2 bis 2 Schachteln pro Tag runter zu kommen auf 0 Schachteln ist schon erstaunlich, aber Hypnose wirkt, sicher. Das Erfreuliche ist, es fällt mir wirklich ganz leicht. Ich habe kein Verlangen mehr, eine Zigarette anzufassen. Ich habe schon den nächsten Termin gebucht und komme dann zum Abnehmen.

Bis dahin alles Gute

 

Andreas D., Berlin
Jeder Raucher möchte endlich zum Nichtraucher werden. Ein Ex-Raucher. Rauchfrei sein. Nikotin macht abhängig, das wissen wir alle, steht ja auf den Päckchen groß genug drauf. Aber warum schaffen wir es dann nicht, die Finger von den Glimmstängeln zu lassen? Selbst Schwangere stehen mit Ihrem Baby-Bauch vor der Klinik und rauchen noch schnell eine. Die Sucht und Abhängigkeit ist groß und der Wille schwach!
Selbst wenn die Wohnung nach kaltem Rauch riecht/stinkt, die Finger und Zähne gelb werden, lassen wir es nicht und die Rückfallquoten sind trotz der Gesundheitsrisiken, die uns vorausgesagt werden, hoch. Wir schaden unseren Mitmenschen durch Passivrauchen und wenn das schlechte Gewissen plagt, melden wir uns im Nichtraucher-Forum oder bei Rauchfrei an.
All das und eine Menge mehr habe ich gemacht, bis ich durch einen Zufall auf Raucherentwöhnung durch Hypnose gestoßen bin. Natürlich habe ich wie viele andere gedacht "so ein Quatsch". Dann erinnerte ich mich an einen Fernsehbeitrag, den ich vor einiger Zeit gesehen hatte, in dem es um rauchfrei durch Hypnose ging und das Ganze war mit Erfolg gekrönt. Der Reporter war in nur einer Sitzung zum Nichtraucher mutiert. Ich dachte mir egal, dann kann ich eben sagen ich habe wirklich alles probiert. Denn als Sportler dem Tabakgenuss zu frönen findet wenig Anklang. So machte ich einen Termin und ihr dürft mir glauben oder nicht, seit 7 Monaten bin ich ein Nichtraucher und das ohne Verlangen nach einer Zigarette.

 

Bärbel S., Potsdam
Eigentlich bin ich nur gekommen um zu beweisen, dass das alles nur Quatsch ist. Aber zu meinem Erstaunen kann ich heute sagen, 25 Jahre lang habe ich täglich 30 bis 50 Zigaretten geraucht und heute 0. Danke.

 

Alle Erfahrungsberichte aus meiner Hypnose-Praxis finden Sie hier.

 

 

Dauer und Kosten einer Hypnose-Behandlung um das Rauchen aufzuhören

Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören wollen, dann tun Sie es jetzt. Nutzen Sie die Kraft Ihres Unterbewussten und genießen Sie Ihr neues, entspanntes und rauchfreies Leben!

 

Planen Sie für Ihre persönliche intensive Sitzung 3 - 4 Stunden ein.

 

Im Anschluss an ihre Hypnose-Sitzung erhalten Sie eine kostenfreie telefonische Betreuung durch Ihre Hypnose-Therapeutin.

 

Gerne berate ich Sie, wie auch Sie Ihre alten Verhaltensmuster ändern und die Nikotinsucht beenden können. Nutzen Sie mein kostenloses Erstgespräch!Hier finden Sie Preise sowie meine Standorte in Berlin und Potsdam.

 

 

 

Ich bin staatlich geprüfte und zugelassene Psychotherapeutin nach HPG, aber dennoch grenzt sich meine Tätigkeit als Hypnotherapeutin grundlegend von der Tätigkeit des Arztes ab.

Aus rechtlichen Gründen möchte ich darauf hinweisen, keine medizinischen Diagnosen zu stellen oder Heilversprechen abzugeben. Es werden auch keine Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention sollte durch die Hypnotherapeutie keinesfalls ersetzt werden. Ich entscheide immer dem Einzelfall entsprechend über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.

Diese Therapie verspricht keinen Heilerfolg und kann von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics